GAT-Global Agrar Trading GmbH
xxxx

Safran

Safran ist ein Kraut aus einer kleinen Familie mit vielen Anwendungen. Der iranische Safran, Red Gold genannt, hat einen hohen Exportwert. Der Iran ist der größte Safranproduzenten der Welt Die Geschichte des Safrananbau im Iran reicht über 3.000 Jahre zurück.

Die Iraner exportierten Safran in viele Teile der antiken Welt, brachten ihre Eigenschaften den Griechen, Römern, Chinesen und Sami einschließlich der Araber bei und lehrten sie in den Mittelmeerländern während des ersten bis vierten Jahrhunderts nach Christus

Neben seiner Verwendung als Farbe und ätherisches Öl hat es auch mehrere medizinische und therapeutische Eigenschaften. Diese kleine und mehrjährige Pflanze hat eine Höhe von 10 bis 30 Zentimetern.

Safran spielt eine wichtige Rolle in seinem Geschmack, Geruch und gelber Farbe als Zusatz in Tischdecken.

Von der Mitte der Zwiebel oder der Basis des Stiels erstrecken sich eine Anzahl von schmalen Blättern. Ein Blütenstamm aus der Mitte der Blätter hin terlässt ein bis drei Blüten. Die Blumen sind sehr schön und haben 6 purpurrote Blumenblätter, die in einigen Blumen oder in einigen Arten purpurrot sein können. Die Blüten haben 3 Fahnen und ein Pendel führt zu einem rot-orangefarbenen Dreieck.

Der Teil, der für diese Pflanze verwendet wird, ist das cremige Ende des Asts, bekannt als Safran, und hat ein bitteres Aroma.

Safranstroh enthält Fett, Mineralsalze und Schleimstoffe. Die Vervielfältigung von Safran wird normalerweise von der Drüse (Corm) verwendet. Das Aroma von Safran ist auf das Vorhandensein von tropischem, farblosem, ätherischem Öl und einer Oxygenatverbindung mit Cineol, genannt Safranal, zurückzuführen. Der Geschmack von Safran ist mit Bittercitrat Picocrocin verwandt. Die Farbe des Safrans hängt mit der Anwesenheit einer Substanz namens Crocin zusammen.

Safran ist ein wertvolles Lebensmittelprodukt, das aus einer kleinen Menge Safran gewonnen wird, tatsächlich werden aus 100 bis 200.000 Safran pflanzen etwa 5 kg Safran blüten gewonnen, die nach dem Trocknen auf ein Kilogramm 5 kg frischen Safrans wiegen

Die Verwendung von Safran hat Safran zu einer einzigartigen und gebrauchten Pflanze gemacht.Safran ist ohne Zweifel eine der beliebtesten Pflanzen der Welt.Dieser teure Geschmack hat viele intrinsische therapeutische Eigenschaften, die zusätzlich zu der Aufgabe der Aromatisierung, Hat seine Verwendung erhöht.Safran ist ein einzigartiger und würziger Geschmack, der in der Lebensmittelindustrie verwendet wird. Auch die gesundheitlichen Vorteile und die Wirkung von Kräuteressenzen auf die menschliche Psyche haben zu einer breiten Produktion in verschiedenen Industrien geführt, einschließlich Pharmazeutika, Kosmetik und Aroma Therapie Salons.


Die Vorteile von Safran:

  • Die vorteilhaften Wirkungen von Safran und seinen aktiven Bestandteilen wurden in verschiedenen Organen des Körpers beobachtet, wie dem Zentralnervensystem, dem Gastrointestinaltrakt, der Leber, den Nieren, dem kardiovaskulären System, dem hämatopoetischen System, dem Immunsystem und dem Auge.
  • Mehrere therapeutische Eigenschaften wurden dafür erwähnt, einschließlich:
  • Ein Alter spräventionsfaktor Safran konsum ist wirksam bei der Prävention von Depressionen Safran hat Anti-Krebs-Eigenschaften und wirkt als Anti tumormittel und Radikalfänger.
  • Versichern Sie Ihr Herz mit Safran
  • Safran ist hämatonisch und erleichtert die Blutzirkulation
  • Muskelentspannung
  • Anti-Tumor und Anti-Alzheimer
  • Niedriger Blutzucker und Lipide und Husten