GAT-Global Agrar Trading GmbH
xxxx

Heilkräuter

In der antiken Medizin wurden Medikamente aus Pflanzen gewonnen. Botanik im Iran hat eine lange Geschichte und ist in der antiken griechischen Medizin weit verbreitet.

Heilpflanzen sind Kräuter mit einem oder einigen ihrer Organe, die einen wirksamen Bestandteil enthalten. Diese Substanz, die weniger als 1% des Trockengewichts der Pflanze ausmacht, hat medizinische Eigenschaften, die lebende Organismen beeinflussen. Sie pflanzen, ernten und ernten diese Pflanzen, um ihren Wirkstoff zu verwenden. Die reiche Anwendung dieser Pflanzen in verschiedenen Industrien, einschließlich Sanitär-, Kosmetik-, Lebensmittel-und ... erhöht ihren Einsatz.

Wenn die Herstellung von pflanzlichen Arzneimitteln und deren Abgabe an die Menschen nicht korrekt durchgeführt wird, werden die pflanzlichen Eigenschaften der Pflanze verloren gehen oder reduziert, was zu einer ineffektiven Behandlung der Krankheit durch die Pflanze führt.Durch die Suche nach den besten Sorten dieser Art von Pflanzen und gründliche Forschung in den Pflanzenstadien werden wir die Qualitätsprodukte auswählen und ernten und sie den Käufern bringen.

Pyrus boissieriana

Pyrus boissieriana

Pyrus boissieriana, die Boissier-Birne, ist eine Art der Pyrus-Birne, die in der Kopet Dag-Region an der turkmenischen und iranischen Grenze heimisch ist.
Quercus

Quercus

Eine Eiche ist ein Baum oder Strauch in der Gattung Quercus der Buche Familie, Fagaceae. Es gibt ungefähr 600 vorhandene Eichenarten. Der allgemeine Name "Eiche" erscheint auch in den Namen der Arten in verwandten Gattungen.
Rosa canina

Rosa canina

Rosa canina, allgemein bekannt als die Heckenrose, ist eine variable kletternde, wilde Rosenart, die in Europa, Nordwestafrika und Westasien heimisch ist.
Rosa damascene

Rosa damascene

Rosa Damascena (oder Damaszener Rose) hat eine lange Geschichte mit Ursprüngen bis zum Alten Persien. In den alten Zeiten wurde Rosenöl durch einen einfachen, einzigen Destillationsprozess hergestellt, der winzige Mengen Rosenöl ergab - der begehrteste Duft in alten Zeiten.
Rosaceae

Rosaceae

Rosaceae, die Rosenfamilie, ist eine mittelgroße Familie von Blütenpflanzen, einschließlich 4.828 bekannten Arten in 91 Gattungen. Der Name leitet sich von der Gattung Rosa ab
Rubia tinctorum

Rubia tinctorum

Rubia tinctorum, der Krapp- oder Färberkrapp, ist eine mehrjährige krautige Pflanzenart, die zur Familie der Labkrautgewächse Rubiaceae gehört. Krapp wurde hauptsächlich zum Färben verwendet, wurde aber auch als Heilpflanze verwendet.
Safflower

Safflower

Distel ist eine stark verzweigte, krautige, distelartige einjährige Pflanze. Es wird kommerziell für Pflanzenöl kultiviert, das aus den Samen extrahiert wird. Die Pflanzen sind 30 bis 150 cm groß und haben kugelförmige Blütenköpfe mit gelben, orangen oder roten Blüten.
Saffron

Saffron

Safran ist ein Gewürz, das von der Blume von Crocus sativus abgeleitet ist und allgemein als "Safrankrokus" bekannt ist. Die lebhaften scharlachroten Stigmen und Stile, genannt Fäden, werden gesammelt und getrocknet, um hauptsächlich als Gewürz und Farbstoff in Lebensmitteln verwendet zu werden. Safran hat Calcium, Mangan, Eisen, Selen und Magnesium.
Salep

Salep

Salep ist ein Mehl aus den Knollen der Orchideen Gattung Orchis. Diese Knollen enthalten ein nahrhaftes, stärkehaltiges Polysaccharid namens Glucomannan.
Savory

Savory

Satureja ist eine Gattung von aromatischen Pflanzen der Familie Lamiaceae, verwandt mit Rosmarin und Thymian. Es stammt aus Nordafrika, Süd- und Südosteuropa, dem Nahen Osten und Zentralasien.
Seidlitzia rosmarinus

Seidlitzia rosmarinus

Seidlitzia rosmarinus ist eine mehrjährige, grüne Wüstenart, die endemisch im Iran, im unteren Jordantal am Toten Meer, in Israel und Jordanien sowie in der syrischen Wüste im zentralen Irak ist
Shallot

Shallot

Die Schalotte ist eine Art Zwiebel, insbesondere eine botanische Sorte der Art Allium cepa. Schalotten stammen wahrscheinlich aus Zentral- oder Südwestasien und reisten von dort nach Indien und in das östliche Mittelmeer. Der Name Schalotte wird auch für die persische Schalotte (A. stipitatum) aus dem Zagros-Gebirge im Iran verwendet.