GAT-Global Agrar Trading GmbH
xxxx

Heilkräuter

In der antiken Medizin wurden Medikamente aus Pflanzen gewonnen. Botanik im Iran hat eine lange Geschichte und ist in der antiken griechischen Medizin weit verbreitet.

Heilpflanzen sind Kräuter mit einem oder einigen ihrer Organe, die einen wirksamen Bestandteil enthalten. Diese Substanz, die weniger als 1% des Trockengewichts der Pflanze ausmacht, hat medizinische Eigenschaften, die lebende Organismen beeinflussen. Sie pflanzen, ernten und ernten diese Pflanzen, um ihren Wirkstoff zu verwenden. Die reiche Anwendung dieser Pflanzen in verschiedenen Industrien, einschließlich Sanitär-, Kosmetik-, Lebensmittel-und ... erhöht ihren Einsatz.

Wenn die Herstellung von pflanzlichen Arzneimitteln und deren Abgabe an die Menschen nicht korrekt durchgeführt wird, werden die pflanzlichen Eigenschaften der Pflanze verloren gehen oder reduziert, was zu einer ineffektiven Behandlung der Krankheit durch die Pflanze führt.Durch die Suche nach den besten Sorten dieser Art von Pflanzen und gründliche Forschung in den Pflanzenstadien werden wir die Qualitätsprodukte auswählen und ernten und sie den Käufern bringen.

Fennel

Fennel

Fenchel (Foeniculum vulgare) ist eine blühende Pflanzenart in der Karottenfamilie. Es ist eine winterharte, mehrjährige Pflanze mit gelben Blüten und gefiederten Blättern. Es ist an den Ufern des Mittelmeers heimisch, hat sich jedoch in vielen Teilen der Welt, besonders auf trockenen Böden in der Nähe der Küste und an Flussufern, weitgehend eingebürgert.
Ferula gummosa

Ferula gummosa

Ferula (von lat. Ferula, "Rute") ist eine Gattung von etwa 170 Arten von Blütenpflanzen aus der Familie der Karotten, die im Mittelmeerraum bis nach Zentralasien heimisch sind und hauptsächlich in trockenen Klimazonen wachsen. Sie sind krautige, ausdauernde Pflanzen, die 1-4 m hoch werden, mit dicken, hohlen, etwas saftigen Stängeln
Flax seed

Flax seed

Flachs, auch bekannt als Flachs oder Leinsamen, ist ein Mitglied der Gattung Linum in der Familie Linaceae. Es ist eine Lebensmittel- und Faserpflanze, die in kühleren Regionen der Welt angebaut wird.
Fumaria officinalis

Fumaria officinalis

Fumaria Officinalis und auch Erdrauch oder Erdrauch genannt, ist sehr beliebt wegen seiner Fähigkeit, entzündete Haut zu heilen ... und hat auch andere heilende Fähigkeiten. Diese Pflanze wächst überall in gemäßigten Klimazonen und hat violette Blüten, die großartig für den Garten sind. Es wurde den ganzen Weg zurück zu den Römern benutzt
Glycyrrhiza glabra

Glycyrrhiza glabra

Lakritze oder Süßholz ist die Wurzel von Glycyrrhiza glabra, aus der ein süßer Geschmack gewonnen werden kann. Die Lakritzpflanze ist eine im Herbst einziehende, ausdauernde Leguminosenart, die in Südeuropa und Teilen Asiens, wie Indien, heimisch ist.
Hazelnut

Hazelnut

Haselnüsse, auch bekannt als Haselnüsse, sind eine süß schmeckende Nuss, die in gebackenen Rezepten, als Snacks und zu den Mahlzeiten genossen werden kann. Haselnüsse enthalten Vitamine, Mineralstoffe, Eiweiß, Ballaststoffe und gesunde Fette. Sie geben gebackenen Desserts einen nussigen und reichen Geschmack. Sie können auch das Nährwertprofil eines Salats verbessern
Henna

Henna

Heutzutage haben Menschen auf der ganzen Welt die alten Traditionen angenommen, ihre Körper mit den schönen natürlichen Kunstwerken aus der Henna-Pflanze zu schmücken. Es wurde in den 90er Jahren in den USA zu einer sehr beliebten Form der temporären Körperdekoration und hat seitdem einen wachsenden Trend.
Heracleum persicum

Heracleum persicum

Heracleum persicum, allgemein als persischer Bärenklau oder einfach Bärenklau bekannt, ist eine Blütenpflanze der Familie Apiaceae, die ursprünglich in der Region des Irans beheimatet ist. Er wächst wild in feuchten Bergregionen im Iran sowie in einigen angrenzenden Gebieten
Hollyhocks

Hollyhocks

Alcea ist eine Gattung von etwa 60 Arten von Blütenpflanzen in der Malvengewächse Malvaceae, allgemein bekannt als die Stockrosen. Sie sind in Asien und Europa heimisch.
Hymenocrater

Hymenocrater

Hymenocrater ist eine Pflanzengattung aus der Familie der Lippenblütler. Es ist in Zentral- und Südwestasien beheimatet, vom Iran über die Türkei bis nach Turkmenistan und Pakistan.
Hyssop

Hyssop

Die Pflanze wurde in der Kräutermedizin zur Behandlung von Halsschmerzen, Erkältungen, Heiserkeit und als schleimlösend verwendet. Einige Kräuterkundige glauben auch, dass Ysop positive Wirkungen auf Asthma, Entzündungen der Harnwege und Appetitanregung hat. Seine Wirksamkeit bei der Linderung von Gas und Koliken sind auch unter seinen medizinischen Verwendungen aufgeführt.
Ivy

Ivy

Das Kraut enthält Saponine, die für die Verhinderung von Krämpfen im Bronchialbereich verantwortlich zu sein scheinen - Es wurde gezeigt, dass Efeublätterextrakte zur Erhöhung des Sauerstoffgehalts in der Lunge beitragen und bei Bronchialerkrankungen wie Asthma eine wirksame entzündungshemmende Wirkung haben